Recap: epda 2022

Bologna, 19. Mai 2022

Benvenuto a Bologna! Und: happy birthday epda! Vor zwei Wochen sind Max, Ramona und Susanne zu einem besonderen epda-Kongress ins schöne Norditalien gereist: 30 Jahre European Brand & Packaging Design Assoziation. Und als wäre das nicht schon Grund genug zum Feiern, hatten wir bei Sonnenschein, gutem Essen, beeindruckender Kulisse und noch besseren Gesprächen ein Wochenende voller anregendem Input. Einige spannende Themen möchten wir hier gerne mit euch teilen.



Fast and slow and holistic

Höher, schneller, weiter ist fast zur Normalität geworden. Nicht umsonst arbeiten agile, strategische Agenturen und Unternehmen in kreativen Sprints. Designer:innen kennen dabei Zukunftstendenzen nicht nur richtig gut, sondern haben auch die Fähigkeit, sie zu beeinflussen. Und mit dieser Macht kommt auch Verantwortung. Ein guter Grund also mal das Tempo rauszunehmen: Anstatt zu sprinten, könnten wir wandern gehen. Slow Design ist der Schlüssel zu zeitlosen und beständigen Konzepten & Visualisierungen. Wenn wir uns die Zeit nehmen, jede Entscheidung und jeden Prozess genau zu hinterfragen, finden wir zur Essenz dessen, was unser Projekt, Produkt oder unsere Marke ausmacht.



Stay true. To your roots, beliefs and yourself.

Konsument:innen verlangen Brands heute einiges ab. Ein ansprechendes Logo, durchdachte Typografie und harmonische Bildwelten sind nur ein Teil der Experience. Oft geht es um die inneren Werte: Wofür steht eine Marke in ihrem Kern? Stößt sie positiven Wandel an und bleibt ihren Prinzipien treu? Ehrlichkeit, Transparenz und Fairness sind wichtige Pfeiler zeitgemäßer Kommunikation – auch für Agenturen. Wir müssen Rückgrat zeigen, einstehen für unsere Werte, Ideen und Wurzeln. Der Talk von John Glasgow, Owner und Creative Director von Vault49 (USA), zeigte uns eindrucksvoll, wie viel Mehrwert originelles Design bieten kann. Laut, mutig, disruptiv, divers und politisch — mit ihrer handwerklichen Herangehensweise verleiht Vault49 Marken mehr Persönlichkeit und Individualität.



We are one.


Die Nachrichten und Ereignisse der letzten Monate und Jahre sind überwältigend und kräftezehrend. Der epda-Kongress in Bologna hat uns wieder mit internationalen Kolleg:innen zusammengebracht. Einander zuzuhören, voneinander zu lernen und Erfahrungen auszutauschen, erleben wir als besonders wertvoll in der heutigen Zeit. Also los! Lassen wir uns inspirieren von neuen Perspektiven und Ansätzen. Lasst uns offen für und neugierig auf einander sein, uns gegenseitig unterstützen und vernetzen. Teilen wir unsere Geschichten, unser Wissen und unsere Ideen. Denn gemeinsam machen Projekte nicht nur mehr Spaß, sondern gelingen auch noch besser!

Ein Reel zu unserem Bologna-Trip findet ihr auf Instagram:

https://www.instagram.com/p/Cd-w03ToxbL/



Was ist die epda?

Die European Brand & Packaging Design Association (epda) bietet seinen Mitgliedern eine Plattform zur Vernetzung sowie zum Wissensaustausch zu Trends und Verpackungsdesign auf europäischer Ebene. www.epda-design.com

Ebenfalls interessant

Alle Neuigkeiten
news | 24.11.2021

Aus khdesign wird echd®

news | 05.08.2020

Wir nehmen Abschied

news | 05.05.2020

Flexibilität, Solidarität & ein Schub für die Digitalisierung