Knärzje braut das erste deutschlandweit erhältliche, ökologisch zertifizierte Zero-Waste Bier aus aussortiertem Brot.

Zero Waste. Voller Genuss.

Kunde: Knärzje

Herausforderung

Die Gestaltung der Knärzje Bieretiketten ging einher mit der Herausforderung, einen Auftritt zu schaffen, der sich mit den größeren, weitaus günstigeren Biermarken am POS messen kann. Knärzje schmeckt super lecker, ist jedoch viel mehr als das, da die Themen Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Zero Waste stark in der Marke verankert sind. Ziel des neuen Designs ist es, die junge Käuferschaft mit einem reduzierten Design und den ethischen Werten direkt am Regal abzuholen.

Herangehensweise

Um die Einzigartigkeit von Knärzje in Design und Kommunikation hervorzuheben, ist es wichtig, die Marke durch gutes Storytelling erlebbar zu machen und gleichzeitig auf die Vorteile im Bezug auf Nachhaltigkeit hinzuweisen. Der heutige Konsument kauft nämlich nicht nur, was ihm gefällt, sondern auch was seinen ethischen Ansprüchen gerecht wird. Wir standen also vor der Herausforderung, alle Informationen auf dem uns zur Verfügung gestellten Platz unterzubekommen, ohne auf das für Knärzje typische, reduzierte Design verzichten zu müssen.